Unsere Öffnungszeiten
Strandszene mit Sonnenschirm
Bergsee am Jungfraujoch
Alter Schafstall
Aletschgletscher
07625-9292-0
infoheizmann-reisen.com
Deutschland
Urlaubsreise Konzertfahrten

Zur Advents-Matinée in die Elbphilharmonie

Ausnahmezustand in Hamburg: Eine neue Ära hat begonnen! Seitdem die Elbphilharmonie ihre Pforten im Januar 2017 eröffnet hat, sind in Sekundenschnelle alle Konzerte ausgebucht. Egal, ob klassische Orchestermusik, Kammerorchester & Ensembles, Liederabende oder Jazzmusik, jedes Konzert wird zu einem einmaligen Erlebnis. Der spektakuläre Neubau im Hamburger Hafen ist zum neuen Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg, dem Tor zur Welt, geworden. Wir freuen uns sehr, Ihnen ein weiteres Klangerlebnis mit Gänsehautfeeling zu präsentieren: der Dresdner Kreuzchor, einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt, singt heute unter der Leitung von Martin Lehmann a cappella Advents- und Weihnachtslieder sowie Motetten zur Vorweihnachtszeit in Sätzen von Max Reger, Carl Thiel, Alfred Becker, Rudolf Mauersberger und Carl Riedel.

 

© pixabay.com/Huskyherz© dietwalther-fotolia.com© Marco2811-fotolia.com© Kessler Medien© powell83-fotolia.com© www.mediaserver.hamburg.de / Andreas Vallbracht
1. Tag: Anreise

Sie reisen heute in der Hansestadt Hamburg an. Ursprünglich wurde Hamburg im Mittelalter als Hammaburg gegründet. Den „Freibrief“ für die Zollfreiheit auf der Elbe hat Kaiser Friedrich Barbarossa 1189 den Hamburgern verliehen. Prachtvolle Kreuzfahrtschiffe und Containerriesen fahren täglich den Hafen an und bieten ein faszinierendes Schauspiel. Hafencity und Speicherstadt zeugen von Hamburgs Historie und gleichzeitiger städtebaulicher Zukunft. Hamburg ist ein Einkaufsparadies. In den zahlreichen Einkaufspassagen rund um die Alster sollte man nicht ans Sparen denken. Dann reicht es zwar vielleicht nur noch für ein Fischbrötchen, aber die sind hier besonders lecker. Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel in zentraler Lage (1-5 km vom Zentrum). Nach der Zimmerverteilung gemeinsames Abendessen.

 

2. Tag: Glühwein-Hafenrundfahrt, Rundgang & Weihnachtsmärkte entdecken

Heute Vormittag heißt es "Ahoi und Leinen los!". An den Landungsbrücken werden Sie zu einer Hafenrundfahrt erwartet – mit ein paar Umdrehungen mehr als sonst! Freuen Sie sich auf eine schöne Rundfahrt durch den weihnachtlichen Hamburger Hafen Dazu gibt es Spekulatius, Glühwein oder alkoholfreien Punsch. Einkuscheln, knabbern, glühen, gucken und vielleicht sehen wir auch das Christkind – wer weiß. Nach der einstündigen Rundfahrt sind Sie bestens vorbereitet für weitere Abenteuer im adventlich glitzernden Hamburg. Direkt im Anschluss an den Glühweintörn werden Sie zum Stadtrundgang "Vom Hafen bis zur Alster" erwartet. Während des Rundgangs erkunden Sie nicht nur einige der Sehenswürdigkeiten zu Fuß. Sie spüren sowohl im Hafen als auch in der Innenstadt weihnachtliches Flair. Die Tour endet in der funkelnden Altstadt rund um den Rathausmarkt mit dem beliebten Weihnachtsmarkt. Zur Winterzeit verwandeln zahlreiche Weihnachtsmärkte die Innenstadt von Hamburg in ein prachtvolles Wintermärchen. Die vielen Lichter spiegeln sich in Alster, Elbe und den Fleeten der Speicherstadt. Entdecken Sie den historischen Markt auf dem Rathausplatz, den Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg, auch "Weißer Zauber an der Alster" genannt oder den unkonventionellen Markt Santa Pauli auf der Reeperbahn. Hier verschwimmen die Grenzen zwischen Tradition und frivolem Kiezleben. Am Abend werden Sie von einem örtlichen Guide empfangen und erhalten bei einer romantischen Lichterfahrt im eigenen Bus einen ganz besonderen Eindruck der Hansestadt

 

3. Tag: Advents-Matinée in der Elbphilharmonie

Heute Vormittag erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise und Sie nehmen an einem der begehrten Konzerte in der Elbphilharmonie teil. Im Großen Saal begegnen sich Musiker und Publikum außergewöhnlich nah. Durch die Weinberg-Architektur sitzt kein Zuschauer weiter als 30 Meter vom Dirigenten entfernt. Die besondere Architektur, die »Weiße Haut« und der Reflektor im Zentrum des Deckengewölbes garantiert optimalen Hörgenuss auf jedem einzelnen Platz. Der berühmte Dresdner Kreuzchor, einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt, präsentiert unter der Leitung von Martin Lehmann heute Advents- und Weihnachtslieder sowie Motetten zur Vorweihnachtszeit in Sätzen von Max Reger, Carl Thiel, Alfred Becker, Rudolf Mauersberger und Carl Riedel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie über einen der Weihnachtsmärkte.

 

4. Tag: Hamburg erleben

Wie wäre es am Vormittag mit dem Besuch des Miniatur-Wunderlandes (fakultativ)? Quasi ein "Muss", wenn man in Hamburg ist. Am Nachmittag erwartet Sie eine kulinarische Entdeckertour durch Hamburg. Die Tour startet mit dem Besuch des Gewürzmuseums "Spicy's" in der Hafen City. In einem alten Kontor führt Sie Ihre Nase direkt zum Museum rund um den Gewürzhandel in Hamburg. Als Umschlagplatz war Hamburg lange Dreh- und Angelpunkt im sündhaft teuren Gewürzhandel. Erleben Sie einen Vortrag im Gewürzmuseum mit anschließender Verkostung des herrlichen Zimtkaffees und dazu gereichter Butterkuchen (für die Liebhaber des Deftigen: eine Laugenbrezel alternativ). Ein paar exotische Gewürze können Sie Ihren Liebsten im Anschluss natürlich auch gerne mitnehmen (Selbstzahler). Im Anschluss wartet ein Rundgang durch die Speicherstadt mit dem Gewürzkaufmann Jacob Lange, bevor es am Abend auf ein kultiges Brauer-Abendessen in den historischen Keller der Brauerei Gröninger geht - ein hausgemachtes Bier inklusive.

 

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug in das Alte Land, eine Kulturlandschaft zwischen Hamburg und Stade westlich entlang der Elbe. Sie werden an diesem Tag von unserer Reiseleitung in Original Altländer Tracht begleitet. Unzählige weiße Fachwerkhäuser und 15 Millionen Obstbäume sind kennzeichnend für die Region. Erfahren Sie heute alles rund um das Alte Land und die Hansestadt Stade. Natürlich darf ein Besuch auf einem Obsthof nicht fehlen.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im klimatisierten Komfortreisebus mit WC und Bordbar
  • 4 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im guten Mittelklassehotel  (1-5km vom Zentrum)
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • 1 x 1 Std. Glühweintörn-Hafenrundfahrt
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang durch Hamburg
  • 1 x 3 Std. abendliche Lichterfahrt
  • 1 x Eintrittskarte Elbphilharmonie PK 4  Dresdner Kreuzchor
  • 1 x Hamburg Maritim und urig! Inkl. Führung in der Speicherstadt und Abendessen in einer Brauerei
  • Kultur- & Tourismustaxe für Hamburg
Zeitraum und Preis pro Person
02. Dez. - 06. Dez. 2022
DZ€ 710,-
EZ€ 870,-
Elbphilharmonie Aufpreis Kat. 3€ 10,-
Elbphilharmonie Aufpreis Kat. 2€ 15,-
Elbphilharmonie Aufpreis Kat. 1€ 20,-
Hinweise

Elbphilharmonie Sonntag, den 04.12.2022 (2. Advent) Beginn: 11:00 Uhr

Dauer: ca. 2. Std. inkl. ca. 25 Min. Pause

Der Dresdner Kreuzchor ist einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt. Seine Geschichte reicht bis zur Ersterwähnung der Stadt Dresden ins frühe 13. Jahrhundert zurück. Eine der wichtigsten Aufgaben der Kruzianer ist auch nach über 800 Jahren, in den liturgischen Diensten der Kreuzkirche am Dresdner Altmarkt zu singen. Hier tritt der Dresdner Kreuzchor in Vespern und Gottesdiensten auf und gibt regelmäßig Konzerte mit hervorragenden Werken geistlicher Musik. Sie bilden den Kern des Repertoires und sind Ausdruck der christlich-humanistischen Prägung des Chores. Das Repertoire des Dresdner Kreuzchores reicht von der Renaissance bis zu Uraufführungen zeitgenössischer Werke. Neben seiner prägenden Funktion für das musikalische Leben in Dresden geht der städtisch getragene Chor seit nahezu 100 Jahren auf Reisen durch Deutschland und über europäische Grenzen hinaus bis nach Israel, Kanada, Japan, Südamerika, Korea, China und in die USA. Die Kruzianer besuchen bis zum Abitur das Evangelische Kreuzgymnasium, eine der ältesten Schulen Deutschlands. Viele Kruzianer wohnen im benachbarten Alumnat, dem Internat des Chores. Neben dem normalen Schulalltag erhalten die Sänger im Alter zwischen neun und achtzehn Jahren individuellen Gesangs- und Instrumentalunterricht. Ihre intensive Probenarbeit und der einzigartige Zauber der Knabenstimmen bilden das Fundament für die internationale Berühmtheit des Dresdner Kreuzchores.

 

Auf Wunsch Abholung vor der Haustüre.

Auf diese Preise erhalten Sie unseren bewährten Frühbucherrabatt von 5% (bis 2 Monate vor Reisebeginn).

Für diese Reise gilt Stornostaffel D aus unseren Reisebedingungen für Pauschalreisen.

drucken anfragenbuchen
Gutschein
Katalog
facebook