Unsere Öffnungszeiten
Herrliche Berglandschaft in den Dolomiten
07625-9292-0
infoheizmann-reisen.com
Tschechien
Urlaubsreise

Prag im Frühjahr

Preisknaller

Prag, so sagt man, ist die heimliche Hauptstadt Europas und mit Sicherheit eine der schönsten Metropolen der Welt. Kaum eine andere Stadt wurde im Laufe der vergangenen Jahrhunderte mit so vielen Beinamen geehrt. Die Goldene Stadt verweist auf den mittelalterlichen Reichtum. Das hunderttürmige Prag ist eine bescheidene Untertreibung, denn tatsächlich zählt man über 450 Türme. Zum Rom des Nordens wurde Prag wegen seiner vielen Kirchen, Klöster und sakralen Schätze.

© Oleksiy Mark-fotolia.com© babylon026-fotolia.com© Gina Sanders - fotolia.com© LianeM -fotolia.com© Yvann K-fotolia.com© kps1664-shutterstock.com/2013© CzechTourism.com© abxyz - shutterstock.com© Ionia-fotolia.com© Ihor Pasternak-shutterstock.com/2013© chalabala - shutterstock.com/2013© alexgres-fotolia.com© -fotolia.com
1. Tag: Anreise

Anreise über Freiburg-Autobahn-Nürnberg in die tschechische Hauptstadt Prag zu unserem 4*-Hotel in zentraler Lage. Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Prag - Altstadt

Nach dem Frühstück begleitet Sie Ihre Reiseleitung durch die Prager Altstadt (Stare mesto), dem Herzen Prags und durch das jüdische Viertel. Sie besuchen u.a. den Altstädter Ring mit der astronomischen Uhr, die pünktlich jeden Mittag ein kurioses Schauspiel bietet. Weiter geht es zum Wenzelsplatz. Goldverzierungen und Plüschmobiliar im Jugendstil beherrschen die prunkvolle Szenerie. Teynkirche, Aposteluhr, Pariser Gasse uvm. stehen ebenfalls auf dem Programm. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die kleinen Gässchen mit urigen Bars und Restaurants. Genießen Sie die zahlreichen Shoppingmöglichkeiten links und rechts der Moldau.

3. Tag: Prager Burg

Heute Morgen erwartet Sie unsere Reiseleitung nach dem Frühstück zur Besichtigung der Prager Burg. Diese bildet das größte geschlossene Burgareal der Welt und liegt auf dem Berg Hradschin. In der Mitte der Burg befindet sich der Veitsdom. Der Königspalast wurde 1135 im romanischen Stil erbaut. Heute sind viele Zimmer des Schlosses zur Besichtigung geöffnet. Das goldene Gässchen befindet sich an der Innenmauer der Prager Burg. Die kleinen Häuser stammen aus dem 16. Jahrhundert und wurden ursprünglich als Unterkünfte für die Burgwachen des Königs gebaut. Heute ist die Gasse unbewohnt und in den Häuschen sind Souvenirläden und Cafés untergebracht. Der Nachmittag steht Ihnen auch heute zur freien Verfügung. Sicherlich haben Sie noch ein paar Ziele in der goldenen Stadt, welche Sie besuchen wollen.

4. Tag: Ausflug Kutná Hora

Nach dem Frühstück holt Sie Ihre Reiseleitung zu einem Ausflug nach Kutná Hora ab. Etwa 70 km südöstlich von Prag, liegt die Stadt Kutná Hora (Kuttenberg), deren historischer Kern ein architektonisches Kleinod von europäischer Bedeutung ist. Neben der Altstadt, die 1995 in das UNESCO-Verzeichnis des Weltkulturerbes aufgenommen wurde, besichtigen Sie die St. Barbara-Kirche - eine der schönsten Bauten der böhmischen Gotik - sowie den Welschen Hof (Vlassky dvur), die königliche Münzprägestätte. Der heutige Tag endet mit einer Schifffahrt auf der Moldau inkl. Abendessen und Musik.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im klimatisierten Komfortreisebus mit WC und Bordbar
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im zentralen 4*-Hotel in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • 1 x 3-Std. Reiseleitung zur Stadtbesichtigung Altstadt Prag
  • 1 x Eintritt Prager Burg
  • 1 x 3-Std. Reiseleitung zur Besichtigung Prager Burg
  • 1 x Ganztagesreiseleitung für den Ausflug nach Kutná Hora
  • 1 x Eintritt St. Barbara-Kirche und Welscher Hof in Kutná Hora
  • 1 x Moldauschifffahrt inkl. Abendessen und Musik
Zeitraum und Preis pro Person
18. Mär. - 22. Mär. 2019
DZ€ 495,-
EZ€ 571,-
Hinweise

Währung: tschech. Krone (Koruna)

Für diese Reise gilt Stornostaffel C.

Gutschein
Katalog
facebook