Unsere Öffnungszeiten
Wiese mit Blumen im Frühling
Am Hafen von Sirmione
07625-9292-0
infoheizmann-reisen.com
Deutschland
Urlaubsreise

Urlaubstraum Spreewald

Lagunen & uriger Hochwald

Die Spree verästelt sich auf ihrem Weg nach Berlin und schuf so eine idyllisch anmutende Perle in der Landschaft - den Spreewald. Mit den unzähligen Flüssen, Wiesen, Seen und urwüchsigen Mischwäldern, steht die Flussniederung heute größtenteils unter dem Schutz der UNESCO und wurde zum Biosphärenreservat erklärt. Farbenprächtige Feste und althergebrachte Bräuche dokumentieren die Verbundenheit der Spreewälder mit ihren Traditionen.

© Klaus Heidemann-Fotolia.com© pixabay.com/herbert2512© pixabay.com/neufal54© Henry Czauderna-fotolia.com© till beck - fotolia.com© dieter76 - fotolia.com© F. Seidel-fotolia.com© Bernd Kröger - Fotolia.com© dieter76 - Fotolia.com© pixabay.com/andreasmetallerreni© ArTo-fotolia.com© TVB Spreewald© martinbruckcf-fotolia.com© visitberlin/Scholvien© Sabine Klein-fotolia.com© Claudio Divizia-fotolia.com
1. Tag: Anreise

Anreise über Freiburg-Autobahn-Karlsruhe-Nürnberg nach Cottbus zu unserem Hotel. Unternehmen Sie einen ersten Bummel durch die Stadt, bevor Sie sich zum gemeinsamen Abendessen wieder im Hotel einfinden.

2. Tag: Bilderbuch der Natur

Den wahren Spreewald zeigt Ihnen heute ein erfahrener Kahnfährmann. Von Burg aus entdecken Sie den Oberspreewald, vorbei an spreewaldtypischen, reetgedeckten Holzbohlenhäusern und Heuschobern, sowie an traditionellen Gasthäusern, die zu einer Rast einladen. Eine Stärkung mit Schmalzstulle und Spreewaldgurken darf natürlich nicht fehlen. Auf dem Rückweg machen Sie noch einen Stopp in Lübbenau, zu einer Betriebsbesichtigung beim "SpreewaldRabe". Hier wird das beste Gemüse aus der Spreewaldregion (wie Gurken, Meerrettich, Kürbis, Rot- und Weißkohl) zu Konserven mit Biss und zu Rohkonserven frisch aus dem Fass verarbeitet. Es gibt Likör zur Begrüßung, eine Führung durch die Produktion und eine Besichtigung der Kräuterfelder mit anschließender Gurkenverkostung. Nach dem Abendessen im Hotel lernen Sie bei einem geführten Stadtrundgang die „grüne Stadt“ Cottbus kennen. Der Altmarkt ist das Herz der Stadt. Barocke Giebelfassaden, schlichte Traufen- und prächtige Bürgerhäuser bilden in ihrer Geschlossenheit ein eindrucksvolles Ensemble.

3. Tag: Dresden

Heute fahren Sie zur sächsischen Landeshauptstadt nach Dresden. Unsere örtliche Reiseleiterin erzählt Ihnen bei einer Rundfahrt mit anschließendem Rundgang vieles zur Geschichte der Stadt. Im Anschluss bleibt Ihnen noch Zeit um gemütlich durch die Stadt zu bummeln. Genießen Sie den Blick von den Elbterassen hinunter zur Elbe. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag: Auf Erkundungstour im Spreewald

Nach dem Frühstück erwartet Sie heute Ihr Reiseleiter zu einer Rundfahrt durch den Spreewald. Vorbei am urigen Spreewalddorf Burg fahren Sie nach Straupitz. Hier haben Sie Gelegenheit, Europas letzte Windmühle mit drei produzierenden Müllereigewerken unter einem Dach zu besichtigen: Mahlmühle - Ölmühle - Sägemühle! Wie vor 100 Jahren wird hier Korn gemahlen, Leinöl gepresst und Holz gesägt. Über Lübben, dem Tor zum Unter- und Oberspreewald fahren Sie nach Lübbenau zu einer kurzen Besichtigung der Stadt der Gurken. Am Abend Besuch der traditionsreichen "Quappenschänke" in Lehde. Bei einem Spreewälder Abend werden Sie mit einem Spezialitätenbuffet verwöhnt und von einer sorbischen Folkloregruppe in die Sagenwelt des Spreewaldes entführt. Eine Lampion Kahnfahrt rundet das Erlebnis ab.

5. Tag: Berlin „Hier tanzt der Bär“

Nach dem Frühstück geht die Fahrt mit Ihrer Reiseleitung in die deutsche Hauptstadt, um bei einer großen Stadtführung einen umfassenden Einblick von Berlin zu bekommen. Auf dem Programm stehen Sehenswürdigkeiten wie z.B. der Reichstag, das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz, die Historische Mitte, die Siegessäule, das Schloss Bellevue uvm. Für ein Mittagessen hält Ihre Reiseleitung zahlreiche Tipps parat. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Berlin zur Verfügung - wie wäre es mit einem Besuch des Asisi Panometers oder des Deutschen Currywurst Museums? Alternativ lässt sich Berlin auf dem Wasserweg noch einmal auf andere Weise erleben. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im klimatisierten Komfortreisebus mit WC und Bordbar
  •  5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in Zimmern mit Bad/DU, WC, Telefon, TV
  • 1 x Spreewaldbitter zur Begrüßung
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Ganztägiger Ausflug Spreewaldrundfahrt mit Reiseleitung
  • 1 x Stadtführung durch Cottbus
  • 1 x Stadtrundfahrt/-führung durch Dresden
  • 1 x Kahnfahrt ab/bis Burg Dauer ca. 3,5 Std.
  • 1 x Imbiss mit Schmalzstulle, Leberwurststulle und Spreewaldgurken während der Kahnfahrt
  • 1 x Eintritt und Führung Windmühle in Straupitz
  • 1 x Spreewälder Erlebnisabend mit Spezialitätenessen und Folklore
  • 1 x Betriebsführung Konservenfabrik SpreewaldRabe
  • 1 x Lampion Kahnfahrt
  • 1 x Ganztägiger Ausflug mit Reiseleitung Berlin
Unser Hotel

Im Herzen der City, mit fantastischem Blick über die grüne Stadt und in reizvoller Nähe zum faszinierenden Spreewald, empfängt Sie das Lindner Congress Hotel Cottbus mit imposanter Spiegelfassade und großem Herz für Abenteurer und Naturfans!

Die zentrale Lage nahe dem schönen Spreeufer und der Altstadt, direkt neben der Stadthalle, dem Puschkin-Park und dem Shoppingcenter „Spree Galerie“, machen das charmante Cityhotel zu Ihrem Mittelpunkt für Tagungserfolge und Naturerlebnisse in der STADT, an LAND, am FLUSS und im einzigartigen SPREEWALD.

Die komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit großem Bad mit Badewanne oder Dusche, WC, TV, Telefon und Klimaanlage.

Zeitraum und Preis pro Person
14. Aug. - 19. Aug. 2021
DZ€ 825,-
EZ€ 905,-
Hinweise

Für diese Reise gilt Stornostaffel C.

drucken anfragen
Gutschein
Katalog
facebook