Unsere Öffnungszeiten
Luftaufnahme Elbe mit Elbphilharmonie
Aurora Borealis - Nordlichter
Weihnachtsmarkt Erfurt
07625-9292-0
infoheizmann-reisen.com
Deutschland
Urlaubsreise

Roadtrip durch Deutschland!

Bekannte und unbekannte Orte Deutschlands!

NEU

Wir möchten Sie heute auf eine Reise durch unser schönes Deutschland mitnehmen. Sie verbinden mit dieser Reise, die spannenden Städte, erleben Berge und Me(e)hr. Sie werden Deutschland mit allen Sinnen genießen. Das Land steckt voller aufregender Möglichkeiten und wartet nur darauf, Sie inspirieren zu dürfen. Vielleicht entdecken Sie auch einen noch für Sie unbekannten Ort, der Ihr Herz noch höher schlägen lässt. Sie sind dem Glück zum Greifen nahe...

© JFL Photography - stock.adobe.com© mojolo-fotolia.com© Hameln Marketing und Tourismus GmbH© pure-life-pictures-fotolia.com© LCARS1701/pixabay.com© cphotos100-fotolia.com© Stadtverwaltung Erfurt© Mapics - stock.adobe.com© rebaixfotografie - stock.adobe.com© Art Media Factory - stock.adobe.com© bbsferrari - stock.adobe.com© Chris Redan - stock.adobe.com© Sina Ettmer - stock.adobe.com
1. Tag: Anreise nach Trier

Anreise über Freiburg-Karlsruhe nach Trier. Bei einer Führung durch die Römerstadt Trier sehen Sie unter anderem die Porta Nigra, die Palastaula (Basilika), sowie die berühmten Kaiserthermen. Natürlich sollte ein Besuch des imposanten Doms nicht fehlen. Abendessen und Übernachtung im Raum Trier. 

2. Tag: Aachen - Essen - Ruhrgebiet

Weiterreise nach dem gemeinsamen Frühstück nach Aachen. Lassen Sie sich durch enge Gassen und über historische Plätze durch die fast 2000 Jahre alte Aachener Geschichte führen. Erleben Sie Aachen in seinen Facetten: als moderne Stadt mit schönen alten Bürgerhäusern, vielen alten und neuen Brunnen und vielen Geschichten rund um Dom und Rathaus. Bei einem Aufenthalt in  Aachen ist der Besuch des Aachener Doms ein Muss. Anschliessend Weiterreise ins Ruhgebiet in den Raum Essen/Duisburg zur Übernachtung und Abendessen. 

3. Tag: Ruhrgebiet

Frühstück im Hotel. Den Vormittag starten Sie zur Besichtigung der Zeche. Beim UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen erfahren Sie bei einem Rundgang alles, über das einst größte und modernste Bergwerk der Welt. Viel Spannendes über den Abbau von Kohle und die Arbeits- und Lebensbedingungen der Bergleute früher und heute. Weiterfahrt nach Wuppertal zur Stadtführung und Fahrt mit der Schwebebahn. Gründerzeit und Jugendstil setzen markante architektonische Akzente. Die zentrale Lage der Stadt hat viel zu ihrer wirtschaftlichen Bedeutung beigetragen. Nach der Stadtführung steht der Tag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Raum Essen/Duisburg. 

4. Tag: Hameln - Hannover

Das Weserbergland gilt als Land der Entdecker. Es reicht zu beiden Seiten der Weser, von dem Ursprung des Flusses in Hannoversch Münden, bis in den Raum Minden. Mit einer qualifizierten Reiseleitung erkunden Sie die Stadt Hameln. Sie werden dort vom Rattenfänger begrüßt. Nach der Führung Weiterreise nach Hannover. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie heute die Hauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen kennen. Diese ist ein bedeutender Industrie- und Handelsplatz, Sitz einer Universität und Hochschulen und hat als Messestadt internationale Bedeutung. Während Ihrer Stadtführung werden Sie das Leineschloss, das Alte und Neue Rathaus, die Marktkirche, das Opernhaus, das Wangenheim-Palais, das Leibnizhaus, das Welfenschloss, die Waterloosäule und liebevoll restaurierte Bürgerhäuser aus der Jahrhundertwende kennenlernen. Zum Abschluss der Führung fahren Sie zu den prächtigen Garten- und Parkanlagen der Königlichen Gärten Herrenhausen. Abendessen und Übernachtung im Raum Hannover. 

5. Tag: Hannover - Lübeck

Frühstücksbuffet in Ihrem Hotel und Fahrt nach Lübeck. Heute erkunden Sie die Hansestadt an der norddeutschen Küste. Lübeck bietet als Königin der Hanse eine vollständig, unter Denkmalschutz stehende Altstadt mit dem berühmten Holstentor und dem Buddenbrookhaus. Die wasserumflossene Altstadt lernen Sie bei einem geführten Rundgang kennen. Mit ihren rund 1800 denkmalgeschützten Gebäuden, historischen Gassen und verwinkelten Gängen, ist Sie jedoch nicht nur schön anzuschauen, sondern der Kern einer höchst lebendigen Großstadt mit rund 214.000 Einwohnern. Abendessen und Übernachtung in Lübeck. 

6. Tag: Lübeck - Berlin

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Hauptstadt Deutschlands, nach Berlin. Heute lernen Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt Berlin kennen. Berlin hat sich in den Jahren nach der Wiedervereinigung rasant verändert. So ist es heute schwer, überhaupt noch Reste der geteilten Stadt zu finden. Die Mauer ist nur noch an wenigen Stellen der Stadt zu sehen. Die alten Stadtquartiere wie Prenzlauer Berg und Mitte sind zum Teil schon sehr schön restauriert worden. Ein reges Nachtleben ist hier eingekehrt. Dieses veränderte Ambiente werden Sie während der Rundfahrt durch diese Stadtviertel spüren können. Aber auch das Neue Berlin ist etwas Besonderes. Da wären die neuen Botschaften, die Ministerien, die Neugestaltung des Potsdamer Platzes und des Pariser Platzes am Brandenburger Tor, die neue Friedrichstrasse und die veränderte Gestaltung des Gendarmenmarktes mit vielen neuen und teuren Restaurants und Geschäften. Nicht zuletzt der Reichstag und das neue Bundeskanzleramt sind Blickfänge besonderer Art. Aber auch das alte Berlin mit Siegessäule, Brandenburger Tor, Charlottenburger Schloss, Schloss Bellevue, Strasse Unter den Linden mit Oper, Universität, Staatsbibliothek, die neu gebaute Kommandantur und der Kurfürstendamm mit Gedächtniskirche sind nach wie vor sehenswert. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Ausflüge zur Verfügung. Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel am Alexanderplatz.

7. Tag: Berlin - Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen in unserer Hauptstadt zur freien Verfügung. Flanieren Sie über den Kurfürstendamm, besuchen Sie die Kuppel des Bundestages, oder verbingen Sie den Tag in einem der unzähligen Museen. Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel am Alexanderplatz. 

8. Tag: Erfurt - Schweinfurt

Nach dem Frühstück Anreise in die Landeshauptstadt Thüringens. Verkehrsgünstig, im Thüringer Becken gelegen, war Erfurt bereits vor über tausend Jahren ein bedeutender Handelsort. Heute ist Erfurt vor allem Universitätsstadt, bekannt für Orgelbau und alte Drucktradition und hat den Beinamen "Blumenstadt". Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Krämerbrücke, Fischmarkt mit Rathaus, Kaufmannskirche, sowie Dom und Severikirche kennen. Nach der Führung, Weiterfahrt in den Raum Schweinfurt zu unserem Hotel zum Abendessen und Übernachtung.

9. Tag: Schweinfurt - Heimreise

Nach dem letzten gemeinsamen Frühstück starten Sie zur Stadtführung Schweinfurts. In der ehemaligen freien Reichsstadt lassen sich noch heute zahlreiche Zeugnisse der wechselvollen 1.200-jährigen Geschichte besichtigen. Anschliessend treten Sie die Rückreise zu Ihren Heimatorten an.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im klimatisierten Komfortreisebus mit WC und Bordbar 

Hotelübernachtungen in guten Mittelklassehotels

  • 1 x Übernachtung/Halbpension im Raum Trier
  • 2 x Übernachtung/Halbpension  im Raum Essen/Duisburg
  • 1 x Übernachtung/Halbpension  im Raum Hameln/Hildesheim/Hannover
  • 1 x Übernachtung/Halbpension  im Hotel Park Inn by Radisson Lübeck
  • 2 x Übernachtung/Halbpension  im Hotel Park Inn Berlin Alexanderplatz
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Schweinfurt
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Trier
  • 1 x Domführung Trier
  • 1 x 1,5 Std. Altstadtrundgang Aachen
  • 1 x 1 Std. Führung Zeche Zollverein
  • 1 x 1,5 Std. Stadtführung Wuppertal
  • 1 x Tagesticket Schwebebahn Wuppertal
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Wuppertal
  • 1 x 1,5 Std. Stadtrundgang Hameln
  • 1 x 2,5 Std. Stadtrundfahrt Hannover
  • 1 x 3 Std. Stadtrundfahrt Berlin
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Erfurt
  • 1 x 1,5 Std. Stadtführung Schweinfurt
  • örtliche Kurtaxen
Zeitraum und Preis pro Person
10. Jun. - 18. Jun. 2023
im Doppelzimmer€ 1.390,-
im Einzelzimmer€ 1.680,-
Hinweise

Für diese Reise gilt Stornostaffel C.

drucken anfragenbuchen
Gutschein
Katalog
facebook