Unsere Öffnungszeiten
Luftaufnahme Elbe mit Elbphilharmonie
Aurora Borealis - Nordlichter
Weihnachtsmarkt Erfurt
07625-9292-0
infoheizmann-reisen.com
Spanien
Urlaubsreise

Andalusien

Flamenco und Traumstrände

NEU

Urlaub in Andalusien, Spaniens feuriges Temperament erleben. In Andalusien, entlang der Costa des Sol, sehen Sie duftende Olivenhaine, feuriger Flamenco und die typischen, schneeweißen Dörfer. Sie werden bei dieser Rundreise natürlich auch noch vieles mehr erleben. Katalaniens Hauptstadt Barcelona, Sevilla, die Hauptstadt der Provinz Andalusiens, Granada mit der einmaligen Alhambra und die Sierra Nevada. Ein Höhepunkt der Reise ist sicherlich der Ausflug in den Cabo de Gata. Der Naturschutzpark an der Mittelmeerküste zählt noch zu den Geheimtipps der Region. 

© Katalogwerkstatt/A. Schäfer© mrks_v-fotolia.com© nikomi-fotolia.com© Anibal Trejo - stock.adobe.com© Pawel Pajor - stock.adobe.com© Kessler Medien© Institut für Tourismus in Spanien (TURESPAÑA)© Kessler Medien© loisclare-fotolia.com
1. Tag: Anreise nach Narbonne

Anreise zur Zwischenübernachtung in Narbonne in Südfrankreich. Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Barcelona

Nach dem Frühstück geht es über die Grenze von Frankreich nach Spanien. Erster Stopp ist  in Barcelona. Hier werden Sie bei einer Stadtrundfahrt durch die, von der Architektur Gaudis, geprägte Metropole u. a. das Kolumbus-Denkmal, den Plaza de España und den olympischen Hafen sehen. Weiterfahrt nach Peñiscola zur Übernachtung an der Costa del Azahar (Orangenküste). Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Ab in den Süden - Córdoba

Heute fahren Sie, nach dem Frühstück im Hotel, Richtung Süden. Vorbei an Valencia geht es nach Córdoba zu unserem Hotel. Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Córdoba

Nach dem Frühstück steht die Besichtigung Córdobas auf dem Programm. Sie sehen die imponierende Mezquita-Kathedrale, besuchen anschliessend das Judenviertel mit seiner Synagoge und den wunderschönen und einzigartigen Blumenhöfen. Weiterfahrt nach Sevilla zur Übernachtung und gemeinsamen Abendessen.

5. Tag:Sevilla

Am Vormittag Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Kathedrale von Sevilla. Die Giralda, ist das ehemalige Minarett der Hauptmoschee und heutiger Glockenturm der Kathedrale. Es ist der drittgrößte Tempel des Christentums, erbaut im XV. Jahrhundert, mit fast 30 Kapellen. Weiter sehen Sie den Torre del Oro, den Garten von María Luisa und das reizvolle Altstadtviertel Santa Cruz. Zur Stärkung geht es zum Mittag in ein typisches Restaurant zum Tapas Essen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Sevilla. 

6. Tag: Granada - Alhambra

Nach dem ausgiebigen Frühstück Weiterfahrt nach Granada. Sie werden heute die einmalige Alhambra und die Gärten des Generalife besichtigen. Im Anschluss besuchen Sie das Zentrum, wo sich der Isabel-La-Católica-Platz mit der Kathedrale und die Alcaicería (arabischer Seidenmarkt) befinden. Am Abend besuchen Sie eine Flamenco-Show. Hierbei ist eine Führung durch das arabische Viertel Albaycin eingeschlossen. Abendessen und Übernachtung in Granada.

7. Tag: Sierra Nevada - Almeria

Nach dem Frühstück fahren Sie, entlang der Sierra Nevada und der einzigen Wüste Europas, weiter nach Almería, Hauptstadt der Provinz. Die Stadt liegt direkt am Mittelmeer. Nach einer Stadtrundfahrt besuchen Sie die Alcazaba, eine maurische Festung von der man die ganze Stadt Almeria überblicken kann. Im Anschluss bummeln Sie durch die Paseo de Almería, der Einkaufsstraße im Zentrum. Weiterfahrt zur Übernachtung mit Abendessen nach Roquetas de Mar.

8. Tag: Cabo de Gata

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen einmaligen Ausflug in den Naturschutzpark Cabo de Gata. Bei einer Rundfahrt sehen Sie die interessantesten Strände dieser fast unberührten Gegend. Vom Ort Cabo de Gata, können Sie mit etwas Glück Flamencos beobachten. Sie fahren entlang des kilometerlangen Strandes bis zum Fusse des Kaps „Cabo de Gata“. Es geht vorbei an einer Salzgewinnungsanlage und einer aufsehenerregenden Kirche, die früher den Mitarbeitern, die hier wohnten diente und als Wahrzeichen dieses Strandstreifens gilt. Weiter geht es nach Rodalquilar, bekannt für seine Jahrhunderte alten Edelmetallminen und den Resten des alten Minendorfs. Sie spazieren durch den Ort, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Über eine Panoramastrasse erreichen Sie einen kleinen Fischerort, in dem Sie ein Paella-Essen am Strand mit Blick auf die Fischerboote, die in der Bucht liegen, genießen. Am Nachmittag fahren Sie zu einem der schönsten Mittelmeerdörfer Spaniens, San Jose. Der ehemalige Fischerort, in einer traumhaften Bucht gelegen, hat sich in den letzten Jahren zu einem touristischen Geheimtyp entwickelt. Nach etwas Freizeit zum Entdecken des Ortes fahren Sie zurück zu unserem Hotel in Roquetas de Mar zur Übernachtung und Abendessen.

9. Tag: Trevélez

Nach dem Frühstück machen Sie heute einen Ausflug nach Trevélez. Das höchstgelegenste Dorf Spaniens erreichen Sie nach einer beeindruckenden Fahrt durch die Alpujarra, die Südseite der Sierra Nevada. In den weissen Dörfern der Alpujarra finden Sie noch immer die traditionelle andalusische Lebensweise, die sich hier in den letzten hundert Jahren kaum verändert hat. Das besonders trockene Klima, das ideal zum Trocknen von Schinken geeignet ist, hat Trevélez zu einer der bekanntesten Schinkendörfer Spaniens gemacht. Sie probieren den Schinken bei einem Glas Wein. Abendessen und Übernachtung in Roquetas de Mar.

10. Tag: Valencia

Nach dem Frühstück Fahrt nach Valencia zu einer Besichtigung der modernen Mittelmeerhauptstadt. Hier sehen Sie unter anderem die Kathedrale, den Regierungspalast, den gotischen Glockenturm und die emblematische “Lonja” (alter Fischmarkt). Abendessen und Übernachtung in Valencia.

11. Tag: Montpellier

Nach dem ausgiebigen Frühstück fahren Sie, entlang der Mittelmeerküste, vorbei an Barcelona, nach Montpellier zur Zwischenübernachtung.

12. Tag: Heimreise

Heute fahren Sie nach dem Frühstück durch das Rhonetal zurück zu den Zustiegsorten.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im klimatisierten Komfortreisebus mit WC und Bordbar
  • Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Narbonne
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Peniscola
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Córdoba
  • 2 x Übernachtung/Halbpension in Sevilla
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Granada
  • 3 x Übernachtung/Halbpension in Roquetas de Mar
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Valenica
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Montpellier
  • örtliche Reiseleitung in: Barcelona, Córdoba, Sevilla, Ronda, Granada, Cao de Gata, Almeria, Valenica
  • folgende Eintrittsgelder: Mezquita in Córdoba, Kathedrale in Sevilla, Stierkampfarena, Stiftskirche und Bosco-Haus in Ronda, Alhambra in Granada, Alcazaba in Almeria
  • 1 x Tapasessen
  • 1 x Flamenco-Show
  • 1 x Schinkenprobe mit Wein
  • 1 x Reiseführer und Landkarte pro Zimmer
Zeitraum und Preis pro Person
14. Apr. - 25. Apr. 2023
im Doppelzimmer€ 1.820,-
im Einzelzimmer€ 2.260,-
Hinweise

Hinweis: Für den Besuch der Alhambra benötigen wir eine frühzeitige Anmeldung mit Namen und Ausweisdaten der Teilnehmer (6 Wochen vor Reisetermin). Bei kurzfristiger Anmeldung für diese Reise können wir die Besichtigung der Alhambra nicht mehr garantieren!

drucken anfragenbuchen
Gutschein
Katalog
facebook