Unsere Öffnungszeiten
Luftaufnahme Elbe mit Elbphilharmonie
Aurora Borealis - Nordlichter
Weihnachtsmarkt Erfurt
07625-9292-0
infoheizmann-reisen.com
Großbritannien
Urlaubsreise

The Royal Secrets of Britain

Königliche Gärten & Residenzen

NEU

Die englische Südküste hat weitaus mehr als Cornwall und Devon zu bieten. East & West Sussex, Hampshire und Dorset sind ebenfalls eine Reise wert. Am besten verbindet man die herrliche Küste mit der großartigen und aufregenden Geschichte des Hinterlandes. Prachtvolle Burgen und Parks, mondäne Seebäder, grandiose Kreidefelsen und gemütliche Fischerdörfer geben sich hier die Hand. Bestaunen Sie die Baumeister des Mittelalters und die Schätze ihrer Bewohner. Einige sind lange vergessen, doch viele haben die Geschichte und Geschicke des Königreiches gelenkt. Tauchen Sie ein in die spannende royale Geschichte Englands und lassen Sie sich von der wunderschönen Grafschaft Kent verzaubern.

© Hever Castle© VisitBritain / Rod Edwards© david hughes-fotolia.com© Dmitry Naumov-fotolia.com© Jenifoto - fotolia.com© Chris Lofty-fotolia.com© pixabay.com/ianj1© chris-fotolia.com© Hever Castle© lougreenwich-fotolia.com© ian woolcock-fotolia.com© Bernd Brueggemann-fotolia.com© pixabay.com/LucieLucy© Michael Gray-fotolia.com© Hever Castle
1. Tag: Anreise

Anreise über Freiburg-Reims nach Calais. Hier überqueren Sie den Ärmelkanal nach Dover. An Bord haben Sie einen großartigen Blick auf die „White Cliffs of Dover“. Abendessen und Übernachtung iim Raum Hastings/Brighton/Eastbourne.

2. Tag: Brighton

Nach dem Frühstück machen n Sie einen herrlichen Stopp an den Seven Sisters. Sie sind die eindrucksvollsten Kreideklippen von Sussex. Weiter geht es es ins berühmte Seebad Brighton. Besuchen Sie die Strandpromenade und den berühmten Pier mit seinem Jahrmarkt, der das ganze Jahr geöffnet ist. Der exotische Royal Pavilion wurde als Liebesnest für den späteren König Georg IV und seine Mätresse Maria Anne Fitzherbert erbaut. Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie sich das Innere an. Lohnenswert ist auch ein Spaziergang durch die wunderschönen Gärten. Eindrucksvoll präsentiert sich Arundel Castle mit seiner fast 1.000 Jahre alten Geschichte. Es ist eines der ersten Schlösser, das mit elektrischem Licht, Aufzügen und Zentralheizung ausgestattet war. Es liegt auf Ihrem Weg an der Küste und ist nicht nur eine der besterhaltenen mittelalterlichen Burgen, auch die aufwendig gestalteten Barock-Gärten sind mit die schönsten des Landes. Beliebt ist auch der Besuch des Museumsschiffs HMS Victory im Hafen von Portsmouth. Durch den New-Forrest Nationalpark erreichen Sie Bournemouth. Abendessen und Übernachtung im Raum Southampton/Portsmouth/Bournemouth

3. Tag: Ausflug Isle of Wight

Am Morgen geht es zum Fährhafen von Lymington und von dort aus auf die Isle of Wight. Highlight ist die Besichtigung von Osborne House and Grounds, der Sommerresidenz von Königin Victoria. Anschließend folgen Sie dem Fluss Medina und erreichen den Hauptort Newport. An der Westküste finden Sie den längsten Sandstrand der Insel mit traumhaftem Blick auf die „Needles“, aus dem Meer ragende Kalkklippen. Am frühen Abend Rückkehr ins Hotel.

4. Tag: Über Winchester und Windsor nach Kent

Nach dem Frühstück starten Sie Richtung Winchester. Die Stadt galt bis ins 13. Jahrhundert als Hauptstadt des englischen Königreiches. Ein Highlight ist die Kathedrale der Stadt. Weiterfahrt nach Windsor, berühmt ist die Stadt vor allem für ihr Schloss, welches seit fast 1000 Jahren von der englischen Königsfamilie als Sommerresidenz genutzt wird. In der St.-Georges-Kapelle finden Sie das Grabmahl von Queen Elisabeth II, die hier, gemeinsam mir Ihrem Ehemann Prinz Philipp und Ihren Eltern, beigesetzt ist. Als erste Regentin bestieg Victoria aus dem Haus Hannover 1837 den englischen Thron und regierte 63 Jahre. Queen Elisabeth II  überdauerte Ihre Ururgroßmutter Victoria mit 70 Jahren Regentschaft.

5. Tag: Grafschaft Kent

Die wunderschönen Gärten und prächtigen Schlösser in traumhafter Umgebung von Kent werden Sie begeistern. Wir haben für Sie den Besuch von Sissinghurst Castle mit seinem weltberühmten Schlossgarten gewählt. Ein Traum aller Gartenliebhaber. Das historische Landgut aus dem Mittelalter überlebte schon viele Besitzer. Hever Castle hat eine 700 Jahre alte Geschichte und war das Elternhaus von Anne Boleyn. Es sieht aus, wie sich jedes Kind eine Burg vorstellt, mit Zinnen und Wassergraben. 

6. Tag: Heimreise

Die Zeit des Abschieds ist gekommen. Nach einem letzten englischen Frühstück fahren Sie nach Dover und gehen dort mit unvergesslichen Bildern an Bord der Fähre nach Frankreich. Ab Calais reisen Sie zurück in die Heimat.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im klimatisierten Komfortreisebus mit WC und Bordbar
  • Fährüberfahrt Calais – Dover und retour
  • Fährüberfahrt Lymington – Yarmouth und retour
  • Übernachtungen/Halbpension in Zimmern mit Bad/DU, WC, Telefon, TV
  • 1 x im Raum Hastings/Brighton/Eastbourne
  • 2 x im Raum Portsmouth/Southampton/Bournemouth
  • 2 x im Raum Kent
  • 1 x Eintritt Royal Pavillon
  • 1 x Eintritt Osborne House (House & Grounds)
  • 1 x Eintritt Sissinghurst Castle Garden
  • 1 x Eintritt Museumsschiff HMS Victory
  • 1 x Stadtführung Winchester inklusive Kathedrale
  • 1 x Eintritt Hever Castle und Gardens
Zeitraum und Preis pro Person
07. Aug. - 12. Aug. 2023
im Doppelzimmer€ 1.150,-
im Einzelzimmer€ 1.310,-
Hinweise

Für die Einreise nach Großbritannien benötigen Sie einen gültigen Reisepass!

Währung: engl. Pfund

Für diese Reise gilt Stornostaffel C.

drucken anfragenbuchen
Gutschein
Katalog
facebook