Unsere Öffnungszeiten
Skifahren Arosa
07625-9292-0
infoheizmann-reisen.com
Deutschland Frankreich
Urlaubsreise

Unterwegs auf Rhein, Mosel & Saar zu Fuß oder per Schiff!

Saarlouis - Merzig - Saarburg - Cochem - Rüdesheim - Straßburg

Verbringen Sie fünf schöne Urlaubstage an Bord der MS Leonardo da Vinci und erleben Sie drei der schönsten Flusstäler Deutschlands. Von Saarlouis führt die Reise durch das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal mit seinen zahlreichen Burgen, malerischen Weinbaustädtchen und berühmten Weinbergen. Ab dem Deutschen Eck in Koblenz fährt die MS Leonardo da Vinci auf der sich windenden und schlängelnden Mosel aufwärts, vorbei an kleinen Winzerorten und steilen Weinlagen. Ein Höhepunkt der Reise bildet die Fahrt durch die berühmte Saarschleife. Sie haben die Wahl: Genießen Sie die Ausflüge und Führungen die angeboten werden oder erwandern Sie die Region mit Ihrem Wanderführer. Bei einer Wanderkreuzfahrt verbinden Sie die Vorteile einer Flusskreuzfahrt mit dem Naturerlebnis und der Aktivität des Wanderns. Ohne das Hotel wechseln zu müssen, erwandern Sie drei der schönsten und bekanntesten Regionen Deutschlands und genießen den Komfort an Bord Ihres Hotelschiffes.

Unser Schiff: die MS Leonardo da Vinci (4 Anker): ein 2003 (renoviert 2011) in Dienst gestelltes Schiff der französischen Reederei CroisiEurope. Das Schiff ist 105 m lang, 11 m breit und verfügt über 72 Kabinen auf 2 Decks. Alle Kabinen verfügen über Dusche/WC, Föhn, Fernseher, Safe, zwei untere Betten, Radio und Panoramafenster. Geschmackvoll und freundlich eingerichtet sind die Gesellschaftsräume, wie der klimatisierte Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen werden. Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.

© CPN - fotolia.com© Böpic-fotolia.com© Anton Götten/Croisi Europe© ptnphotof-fotolia.com© vvoe-fotolia.com© Sergey Novikov-fotolia.com© Ferienland Cochem© Ferienland Cochem© Tourist-Information Ferienland Cochem © Rüdesheim Tourist AG/K.-H. Walter© sehbaer_nrw-fotolia.com© Rüdesheim Tourist AG - Karlheinz Walter© Rüdesheim Tourist AG/Moritz Kertzscher
1. Tag: Anreise und Einschiffung in Saarlouis

Anreise nach Saarlouis. Dort werden Sie am frühen Abend an Bord der MS Leonardo da Vinci gehen. Während Sie nach dem Kabinenbezug bei einem Begrüßungsdrink die Besatzung kennen lernen, verlässt Ihr Schiff Saarlouis und startet zur ersten Etappe Ihrer Kreuzfahrt Richtung Merzig. Sie nehmen im Restaurant Platz, werden Ihr erstes Abendessen an Bord genießen und lassen den Abend an der Bar des Salons gemütlich ausklingen. Währenddessen erreicht Ihr Schiff seinen Liegeplatz in Merzig.

2. Tag: Merzig - Saarburg

Morgens verlässt Ihr Hotelschiff Merzig und gleitet weiter auf der Saar, die dem Bundesland seinen Namen gab. Genießen Sie während des Frühstücks die beeindruckende Fahrt durch die berühmte Saarschleife. Die Saar schlängelt sich durch eine reizvolle, bergige Landschaft, in der Sie kleine Inseln ausmachen können, auf denen Wildvögel nisten. Anschließend erreichen Sie Saarburg, die ehemalige Residenz der Kurfürsten von Trier und das heutige Zentrum des Saarweinhandels.

Kreuzfahrt: Sie haben Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang auf eigene Faust. Nach dem Mittagessen legt Ihr Schiff ab und setzt seine Fahrt durch die Bilderbuchlandschaft des Moseltals fort. Die herrlichen Ausblicke auf Weinberge, Steilhänge und sanfte Täler sollten Sie unbedingt durch die großen Panoramafenster des Salons oder aber - wenn es das Wetter erlaubt - vom Sonnendeck aus genießen. Die Enge des Moseltals hat das Entstehen größerer Städte verhindert und dadurch die anmutige Schönheit der Landschaft bewahrt. Abendessen an Bord.

Wanderer: Felsenweg bei Saarburg (ca. 10km) Hier starten Sie, gut versorgt mit einem Lunchpaket, zu Ihrer ersten Wanderung. Zuerst bringt Sie ein Reisebus zur Kasteler Klause, einst römische Fluchtburg, danach Kreuzkapelle und Einsiedelei, die auf einem schwindelerregenden Felsvorsprung über dem Saartal thront. Von hier aus wandern Sie auf dem Felsenweg entlang mächtiger Felswände und bizarrer Formationen. Auf dem alten Römerweg angekommen, geht es vorbei an schönen Ausblicken auf das Saartal, durch Wiesen und Wälder zurück nach Saarburg. Abendessen an Bord.

3. Tag: Cochem - Koblenz-Rauenthal

Am Vormittag macht Ihr Hotelschiff in Cochem fest.

Kreuzfahrt: Sie werden in einem nahe gelegenen Weinkeller zu einer Weinprobe erwartet. Anschließend empfiehlt es sich, das schöne Städtchen bei einem Bummel zu erleben. Dieses Kleinod mittelalterlicher Baukunst ist zu Recht eines der bekanntesten Städtchen an der Untermosel. Bei einem Rundgang durch die romantischen, engen Gässchen sollte der Marktplatz mit dem Barockrathaus nicht fehlen. Im Laufe des Nachmittags geht die Fahrt weiter moselabwärts, bis die MS Leonardo da Vinci am Abend ihren Liegeplatz für die Nacht in Koblenz-Rauenthal erreicht.

Wanderer: Apolloweg bei Cochem (ca. 11 km) – Valwiger Berg

Von Cochem aus geht es entlang des mächtigen Felsens der Brauselay. Der Weg schlängelt sich durch Weinberge und erlaubt ständig neue Ausblicke auf das Moseltal. An der spätgotischen Wallfahrtskirche Maria und Madgdalena haben Sie den höchsten Punkt erreicht. Auf dem Rücken des Valwiger Berges, der durch eine Schleife der Mosel gebildet wird, geht es nun bequem zu einem Aussichtspunkt, der einen großartigen Blick auf das gegenüberliegende Cochem mit der malerischen Reichsburg bietet. Nach einem steilen Abstieg erreichen Sie wieder Cochem und Ihr Hotelschiff. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter moselabwärts. Die MS Leonardo da Vinci erreicht am späten Abend ihren Liegeplatz für die Nacht in Koblenz-Rauental. Abendessen an Bord.

4. Tag: Koblenz-Rauenthal - Rüdesheim

Genießen Sie während des Frühstücks die Weiterfahrt durch eine der schönsten Landschaften Europas, den „romantischen Rhein“. Das Schiff passiert den sagenumwobenen Loreley-Felsen. Burg Pfalzgrafenstein, die Heimburg, Burg Sooneck, Burg Rheinstein, Burg Ehrenfels und viele weitere Burgen und Schlösser liegen eingebettet in bekannten Weinlagen. Ihr Schiff erreicht gegen Mittag das alte Weinbaustädtchen Rüdesheim. Die vorzüglichen Weine und die reizvolle landschaftliche Lage haben Rüdesheim zu einem der lebhaftesten Fremdenverkehrszentren am Mittelrhein gemacht.

Kreuzfahrt: Hier gehen Sie von Bord und der Bummelzug „Winzerexpress“ bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum. Nach der Besichtigung empfiehlt sich ein Spaziergang durch die berühmte Drosselgasse zurück zum Schiff. Am Nachmittag legen Sie ab zur letzten Etappe Richtung Straßburg. Zum Abendessen erwartet Sie heute ein festliches Gala-Dinner im Restaurant. Der letzte gemeinsame Abend an Bord klingt fröhlich aus, bei Musik und Tanz im Salon.

Wanderer: Rheinsteig bei Rüdesheim (ca. 9km)

Gegen Mittag starten Sie - ausgestattet mit Lunchpaketen - zu Ihrer Wanderung über den Rheinsteig. Der Premium-Wanderweg verläuft größtenteils auf schmalen Pfaden und naturbelassenen Wegen von Wiesbaden bis Bonn und führt den Wanderer zu spektakulären Ausblicken, durch Wälder und Weinberge. Zunächst schweben sie mit der Sesselbahn über die Weinlagen von Rüdesheim hinauf zum Niederwalddenkmal. Vom Sockel der „Germania“, wie die Bronzestatue im Volksmund genannt wird, bietet sich ein herrlicher Blick auf das Binger Loch und den Mäuseturm. Am Rande des Niederwaldes entlang führt Sie der Weg weiter zu immer neuen Ausblicken. Vorbei an „Rittersaal“ und „Zauberhöhle“ wandern Sie durch den Niederwald, der bereits im 18. Jahrhundert als Landschaftspark gestaltet wurde. Von hier steigen Sie wieder hinab nach Rüdesheim und gehen wieder zurück an Bord Ihres Hotelschiffes. Die MS Leonardo da Vinci startet zu ihrer letzten Etappe Richtung Straßburg. Am Abend erwartet man Sie zu einem festlichen Gala-Dinner im Restaurant.

5. Tag: Straßburg - Heimreise

Nach fünf schönen Tagen heißt es Abschied nehmen von Schiff und Besatzung. Ihr Reisebus steht für die Heimreise bereit.

Inklusivleistungen
  • An- und Abreise mit modernem Reisebus mit WC und Bordbar
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 5. Tag

Bei der Wandervariante:  2 x Mittagessen in Form eines Lunchpaketes

  • Begrüßungsdrink
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Bordveranstaltungen
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen) inklusive
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Hafengebühren
  • Treibstoffkostengarantie

Landausflüge inklusive:

Kreuzfahrt:

  • Weinprobe in Cochem
  • Fahrt mit dem Winzerexpress in Rüdesheim
  • Besuch des Musikmuseums in Rüdesheim

Wanderer:

  • 3 geführte Wanderungen inkl. Transfer
Unser Hotel

 

 

Zeitraum und Preis pro Person
29. Mai - 02. Jun. 2022
in Doppelkabine Hauptdeck€ 930,-
in Doppelkabine Oberdeck€ 1.138,-
in Einzelkabine Hauptdeck€ 1.278,-
Hinweise

Für diese Reise gilt Stornostaffel E.

Niedrigwasser bzw. Hochwasser, Wartezeiten an den Schleusen, sowie sonstige navigatorische Umstände können Änderungen oder Reduzierungen des Programms erforderlich machen. Eventuell werden Teilstrecken mit dem Bus zurückgelegt oder entfallen ganz, unter Umständen werden der Umstieg auf ein anderes Schiff oder Hotelübernachtungen notwendig. Diese Entscheidungen müssen kurzfristig vom Kapitän, vom Veranstalter oder Reiseleiter getroffen werden. Solche Änderungen aus vorgenannten Gründen bedingen keinen Minderungs- oder Rücktrittsanspruch.

Für die Teilnahme ist der gültige Personalausweis oder Reisepass erforderlich, der nach Beendigung der Reise noch mindestens 3 Monate gültig sein muss.

Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte und Trinkgelder.

Bordwährung: Euro

drucken anfragen
Gutschein
Katalog
facebook