Unsere Öffnungszeiten
Costa Smeralda
Fachwerk-Gasse in Obernai
Luftaufnahme Elbe mit Elbphilharmonie
07625-9292-0
infoheizmann-reisen.com
Schweiz
Tagesfahrten

Chienbäse-Umzug in Liestal


Um 19:15 Uhr startet der faszinierende Umzug durchs Stedtli (Ende ca. 21:00 Uhr). 

Die Route: Burgstrasse - Rathausstrasse - Rebgasse - Gerbergasse - Gestadeckplatz (Kreuzung Rosenmund).

Beim «Chienbäse» werden aus Föhrenscheiten gebundene «Besen» von 20 bis 100 kg Gewicht brennend durch die Liestaler Altstadt getragen. Höhepunkte des Umzugs sind die rund 20 Feuerwagen, eiserne Wagen, die mehrere Tonnen brennendes Holz tragen. Besonders hoch lodern die Flammen nach der Durchfahrt unter dem Obertor (Stadttor) auf. Da große Feuer mitten in einer Menschenmenge lodern, muss natürlich auch die Sicherheit beachtet werden. Den Zuschauern wird deshalb geraten, alte, nicht leicht entzündbare Kleider zu tragen. Die große Hitze führt dazu, dass sich die Zuschauer neben den Wagen ducken müssen. Ein Aus- resp. Zurückweichen ist in der enormen Menschenmenge nicht möglich. Es wird dringlich davon abgeraten, den Chienbäse-Umzug mit Kindern zu besuchen.

Rückfahrt gegen 21:30

Änderungen vorbehalten!!


Unser Hotel

Zeitraum und Preis pro Person
26. Feb. 2023
pro Person€ 27,-
Hinweise

Abfahrt:

14:50 Uhr Todtnau
15:00 Uhr Schönau
15:20 Uhr Zell
15:35 Uhr Schopfheim
16:10 Uhr Lörrach
16:25 Uhr Weil
16:40 Uhr Eimeldingen
17:00 Uhr Rheinfelden

  • Bitte beachten Sie unsere Stornobedingungen:

Auf Eigenleistung *zzgl. Fremdleistungen (Eintritte, Schifffahrten, Mahlzeiten etc.):

  • bis 5 Tage vor Reisebeginn              kostenlos*
  • 4-1 Tag vor Reisebeginn                            50%*
  • am Reisetag und bei Nichterscheinen   80%*

Ggf. können Bearbeitungsgebühren in Höhe von

€ 10,- p.P. anfallen (Musicals, Konzerte, Skifahrten etc.) zzgl. Fremdleistung

 

Bitte beachtenm Sie:

  • Achtung Funkenflug! Tragen Sie eine Kopfbedeckung und zweckmässige alte Kleidung aus Naturmaterialien
  • Keine Kinder unter 6 Jahren und Tiere in der Nähe des Umzugs
  • Personen mit gesundheitlichen Beschwerden und Gehbehinderten wird vom Besuch abgeraten   (wir empfehlen die Direktübertragung von Telebasel)
  • Genügend Abstand zu den Feuerwagen und Chienbäseträgern und -trägerinnen halten
  • Keine Strassenquerung während des Umzuges
  • Halten Sie sich einen Fluchtweg frei
  • Das Abbrennen von Feuerwerkskörpern ist verboten
  • Den Umzug vom Strassenrand geniessen, nicht in die Umzugsroute stehen oder diese überqueren!
  • Leute mit Platzangst sollten den Umzug nicht im Stedtli, sondern in der Region Rebgasse / Gerberstrasse anschauen!
  • Und denken Sie daran: Sie wohnen dem Umzug in eigener Verantwortung bei, im Bewusstsein aller Gefahren, die vom Feuer ausgehen können. Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Schäden durch unvorsichtiges Verhalten und durch Funkenflug ab!
  • Den Anordnungen der Sicherheitsdienste ist Folge zu leisten

Fotos ©2014 by Kevin Dennis Müri

drucken anfragenbuchen
Gutschein
Katalog
facebook