Unsere Öffnungszeiten
Wald im Herbst
07625-9292-0
infoheizmann-reisen.com
Deutschland
Urlaubsreise

Hamburg

Konzert mit dem Hamburger Bachchor Str. Petri in der Elbphilharmonie

Hamburgs Wahrzeichen – die Elbphilharmonie. Das 110 Meter hohe Konzerthaus befindet sich in der Hafencity und zählt schon heute zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt. Die Elbphilharmonie verfügt über  fast 2100 Sitzplätze im Großen Konzertsaal und 550 Plätze im Kleinen Saal. Der gläserne Neubau besticht durch die kühn geschwungene Dachlandschaft und beherbergt zudem ein Hotel und Appartements. Die Plaza, eine großzügige Plattform, ist öffentlich zugänglich. Freuen Sie sich auf einen Konzertabend mit dem Hamburger Bachchor St. Petri in der Elbphilharmonie.

© pure-life-pictures-fotolia.com© powell83-fotolia.com© pixabay.com/Huskyherz© Marco2811-fotolia.com© powell83-fotolia.com© pixabay.com/Lacherlott© pixabay.com/Andi_Graf© Peter Eckert© thorabeti - fotolia.com
1. Tag: Anreise nach Hamburg

Anreise über Freiburg – Autobahn – Frankfurt – Hannover nach Hamburg zum Holiday Inn Hamburg Hafencity. Das Hotel liegt im Herzen der Elbmetropole auf einer Hamburger Fleetinsel nur wenige Gehminuten von der Innenstadt und der Elbphilharmonie entfernt. Nach der Zimmerverteilung erwartet Sie die Hafenstadt zu ersten Erkundungen.

2. Tag: Stadtrundfahrt & Elbphilharmonie

Nach dem Frühstück werden Sie von unserem Reiseleiter erwartet. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie die Landungsbrücken, den „Michel“, die Binnen- und Außenalster, die Speicherstadt und vieles mehr.  Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in der maritimen Metropole zur Verfügung. Besuchen Sie eines der zahlreichen Museen oder bummeln Sie gemütlich durch die Stadt. Freuen Sie sich auf den heutigen Abend. Zunächst werden Sie zu einem 3-Gang-Elphi-Menü erwartet. Um 19 Uhr beginnt in der Elbphilharmonie das Konzert mit dem „Hamburger Bachchor St. Petri“. Genießen Sie einen unvergesslichen Abend im Großen Saal der Hamburger Elbphilharmonie.

3. Tag: Große Hafenrundfahrt

Heute Vormittag geht es zu einer großen Hafenrundfahrt. Staunen Sie über die großen und kleinen Schiffe die Sie im Hafen finden werden. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung.

4. Tag: Das Alte Land

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Alten Landes. Bei dieser Rundfahrt werden Sie einzelne alte Ortschaften mit Ihren Sehenswürdigkeiten kennen lernen. Zentrum des Alten Landes ist Jork nahe der Mündung der Este in die Elbe. Der Ort, Mittelpunkt des Obstanbaugebiets, besitzt schöne alte Bauernhäuser – in einem davon ist das Museum Altes Land untergebracht (Eintritt ist vor Ort zu entrichten) – sowie eine Kirche von 1709. Stade, die heimliche Hauptstadt des Alten Lands können Sie bei einem Streifzug durch die über 1000 Jahre alte Stadt kennen lernen. Lassen Sie sich dabei von den vorbildlich restaurierten Häuserfassaden und den schönen Plätzen des von Wasser umgebenen Stadtkerns bezaubern. Natürlich besuchen Sie in Europas größtem Obstanbaugebiet einen Obsthof, um sich mit frischem Kuchen und Kaffee verwöhnen zu lassen.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im klimatisierten Komfortreisebus mit WC und Bordbar
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4*-Holiday Inn Hamburg HafenCity
  • 1 x 3-Gang-Elphi-Menü am 17.04.2021
  • Eintrittskarte der Kat. 2 zum Konzert in der Elbphilharmonie am 17.04.2021
  • 1 x 2-std. Stadtrundfahrt durch Hamburg
  • 1 x 1-std. Hafenrundfahrt  
  • Plaza-Ticket (Aussichtsplattform der Elbphilharmonie, Teil der Konzertkarte)
  • 1 x Tagesausflug mit Reiseleitung ins Alte Land
  • Kultur-und Tourismussteuer der Stadt Hamburg
Zeitraum und Preis pro Person
16. Apr. - 20. Apr. 2021
DZ€ 895,-
EZ€ 1.215,-
Elbphilharmonie Aufpreis Kat. 1€ 20,-
Hinweise

Programm:

Hamburger Bachchor St. Petri

Joseph Haydn  - Die Jahreszeiten

Oratorium für Soli, Chor und Orchester Hob. XXI/3

Besetzung:

Mara Mastalir – Sopran

Daniel Johannsen - Tenor

Konstantin Krimmel - Bass

Harvestehuder Kammerchor

Hamburger Bachchor St. Petri

Elbipolis Barockorchester Hamburg

Thomas Dahl - Leitung

 

Haydns Oratorium »Die Jahreszeiten« gehört zu den Höhepunkten der chorsinfonischen Literatur. Nach dem überwältigenden Erfolg seiner »Schöpfung« komponierte der fast 80-Jährige mit seinem zweistündigen Werk das letzte seiner vier Oratorien, in dem er noch einmal seine ganze Meisterschaft unter Beweis stellt. Neben lebensprallen Szenen in der Schenke oder auf der Jagd erklingen Vertonungen von Naturereignissen wie dem Übergang vom Winter in den Frühling oder ein sommerliches Gewitter, das den Zuhörer an Beethovens »Pastorale« erinnert. Volkstümliche, eingängige Melodien wie der »Landmann« stehen ernsten und nachdenklichen Passagen über die Vergänglichkeit allen Lebens gegenüber. Drei Wiener Solisten, zwei Hamburger Chöre und das Elbipolis-Orchester auf historischen Instrumenten musizieren Haydns Meisterwerk unter der Leitung von Thomas Dahl.

Für diese Reise gilt Stornostaffel E.

drucken anfragen
Gutschein
Katalog
facebook